Kontakt
office@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-0

Anmeldung:
Erste Anwaltliche Auskunft
(Montag bis Mittwoch ab 08:00)

beratung@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-46

Klient:innenservice
(Donnerstag ab 08:00)

beratung@rakwien.at
Tel.: +43 1 533 27 18-46


Über Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind unabhängig, verschwiegen und ausschließlich den Interessen ihrer Klienten verpflichtet. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte tun alles, um Ihr Recht zu wahren oder zu verteidigen.

Privates - 4 ADVOKAT-LIZENZEN und KANZLEIEINRICHTUNG

Datum: 31.03.2023
Kontakt: RA Dr. Markus LUDVIK


Aus der Verlassenschaft einer verstorbenen Kollegin sind Advokat-Lizenzen (abgestimmt mit Advokat) 
für 4 Arbeitsplätze Grundmodul ohne Forderungsbetreibung, Aktenverwaltung, Adressverwaltung, Aktenevidenz, Suchassistent, Leistungserfassung, Honorarberechung, Offene Posten, ERV, Dokumentenverwaltung, PDF Factory für drei Arbeitsplätze, Grund und Firmenbuchassistent zu guten Konditionen nach VB abzugeben.
 
Weiters wird eine helle, moderne Kanzleiausstattung, Sekretariat, Schreibtische, etc. angeboten, Preis nach VB.
 
Anfragen jederzeit an:
 
Dr.Markus Ludvik
Rechtsanwalt
Wollzeile 6-8
1010 Wien
 
Tel ++43 1 512 14 24
Fax ++43 1 512 14 24 20
 
office@anwaltludvik.at
www.anwaltludvik.at
 

Privates - Anwaltsbibliothek

Datum: 30.11.2022
Kontakt: Dr. Adalbert Laimer

Infolge Emeritierung steht meine Anwaltsbibliothek zu Verkauf. Ich bin auch unter 0664/3004029 erreichbar. Eine Liste der wesentlichen Teile, insbesondere Zeitschriften und Sammlungen kann telefonisch oder via E-Mail angefordert werden.

 
Kontakt:
Dr. Adalbert Laimer
Brünner Straße 37
1210 Wien
E-Mail: office@lawsite.at
Tel.01/278 51 56-15
Fax 01/278 51 56/30
 

Rechtsanwaltssuche


SUCHEN

Leistungsberichte

Leistungsbericht 2022

Leistungsbericht 2021

Leistungsbericht 2020

Leistungsbericht 2019

Leistungsbericht 2018

Leistungsbericht 2017

Anwaltsakademie

UNIQA Sprechtage Gruppenkranken-Versicherungen

Anwaltsakademie

Wiener RAKBlawg

12.10.2015 | Mail an den Autor

Ein Stand wehrt sich

Der Rechtsanwaltstarif ist eine Säule, um der Anwaltschaft eine angemessene Entlohnung zu sichern. Der Tarif ist seit 7 Jahren eingefroren, die Inflation beträgt inzwischen mehr als 15 Prozent. Die Justizminister Karl und Brandstetter gestanden zwar die Notwendigkeit der Anpassung ein, haben diese aber nicht durchgesetzt. Die Rechtsanwaltschaft sieht sich aufgrund der nicht eingehaltenen politischen Zusagen gezwungen, die kostenlose Rechtsberatung vorläufig ab November einzustellen.
Lesen Sie mehr

ZUM BLAWGARCHIV